Das Fach Sport am Antonianum

"Der Sportunterricht leistet einen spezifischen, unverzichtbaren und nicht austauschbaren Beitrag zur Einlösung des ganzheitlichen Bildungs- und Erziehungsauftrags und trägt somit zur Persönlichkeitsentwicklung und -stärkung bei. Die Besonderheit des Sportunterrichts liegt in der Bewegung als wesentliches Element des menschlichen Daseins und der gesellschaftlichen Ausprägung der unterschiedlichen Erscheinungsformen des Sports." (Kerncurriculum Sport, 2010, S.8)

Diesem Bildungsauftrag möchten wir als Fachgruppe Sport an unserer Schule durch ein sinnvoll strukturiertes und breit gefächertes Bewegungs- und Lernangebot entsprechen. Dabei profitieren wir von sehr positiven Rahmenbedingungen hinsichtlich unserer Sportstätten! 

Das direkt im Sporttrakt integrierte Schwimmbad wurde im Jahr 2011 frisch renoviert und steht uns während der Unterrichtszeit durchgehend für den Sportunterricht zur Verfügung. Dementsprechend können unsere Schülerinnen und Schüler in allen Jahrgangstufen vielfältige Bewegungs- und Lernerfahrungen mit dem besonderen Medium Wasser gewinnen.

Klein, aber fein präsentiert sich unser schuleigener Sportplatz, auf dem sich während der wärmeren Jahreszeit je nach Stunden- und Vertretungsplan bis zu 4 Klassen gleichzeitig in verschiedenen traditionellen, aber auch moderneren Sportarten erproben. Darüber hinaus wird er in den großen Pausen von unseren Fünft- und Sechstklässlern dank des Engagements unserer Sozial-AG unter der Leitung von Frau Weigel zum Austoben genutzt.

  • Sportplatz
  • Sportplatz2
  • Sportplatz3

Des Weiteren ist unsere Schule mit einer großen (Zweifach-) Halle - diese wurde im Jahr 2010 generalüberholt - sowie einer kleinen Gymnastikhalle ausgestattet. Beide zusammen ermöglichen wiederum ein breites Bewegungsangebot, aber auch die kollegiale und bedarfsgerechte Koordination der Sportstätten bei parallelem Unterrichten mehrerer Klassen. 

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://faecher.antonianum-vechta.de/images/Sport/Halle

 

Diese günstigen Rahmenbedingungen ermöglichen auch für unsere Oberstufe ein vielschichtiges und schülerorientiertes Spektrum an Sportarten. Hier sind 2 Kursangebote zu nennen, die nicht an jeder Schule praktiziert werden können. In der Jahrgangsstufe 11 bieten wir im Winterhalbjahr einen Skikurs an, im Sommerhalbjahr einen Kanukurs. Aufgrund der Besonderheiten der Sportgeräte, des jeweiligen Mediums, der Abhängigkeiten von den Wetterbedingungen, aber auch durch die notwendige gegenseitige Hilfestellung und Rücksichtnahme machen unsere Schülerinnen und Schüler hier vielfältige Erfahrungen in jeder Hinsicht. Nicht wenige haben in diesen Sportkursen ihre Leistungsgrenzen kennen gelernt.

  • skikurs2
  • skikurs3
  • skikurs4
  • kanukurs
  • kanukurs2
  • kanukurs3

Letztendlich profitieren wir auch von dem besonderen Engagement des Basketballtrainers Pat Elzie und seines weitsichtigen Nachwuchskonzeptes. Er trainiert nicht nur die Profis von Rasta Vechta überaus erfolgreich (Bundesliga-Aufstieg und Meister in der ProA in der Saison 2012/13), er leitet auch höchstpersönlich 2 Basketball-AGs an unserer Schule. Häufig bringt er dabei einen oder mehrere Profispieler als „zusätzlichen Betreuer“ mit, was die Motivation und Begeisterung unserer Schülerinnen und Schüler für diese Sportart noch verstärkt.

  • Buch_Kai
  • basketball-ag
  • basketball2